DVD Liste

dvdliste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DVD LISTE (Auszug)

2012 Söhne Mannheims Live @Rockpalast Pop/Hip Hop 
2011 Söhne Mannheims Iz On Tour Live Dvd Pop/Hip Hop 
2010 Schiller Lichtblick Electronica/Pop
Schiller Atemlos/Live Electronica/Pop 
2009 Xavier Naidoo Alles kann besser werden/Live Pop 
2008 Schiller Sehnsucht Live Electonica/Pop
Xavier Naidoo/Söhne Mannheims Wettsingen in Schwetzingen Pop/Hip Hop 
2007 Schiller Day and Night Live  Electronica/Pop 
2006 Schiller Tagtraum Electronica/Pop 
2005 Ralf Gustke World of Groove Drum DVD
Söhne Mannheims Power of the Sound Pop/Hip Hop 
2004 RZA The world according to RZA – Live from Germany  Hip Hop/R&B
2003 Xavier Naidoo Alles Gute vor uns Live Pop/Hip Hop 
1999 Xavier Naidoo Nicht von dieser Welt/Live Pop/Hip Hop 
1995 Gianna Nannini Rockpalast Bielefeld Rock/Pop 
1994 Wolf Maahn Direkt ins Blut (Un)plugged Rock/Pop 
1990 Chaka Khan Ohne Filter R&B 

 

 

Biografie (engl.)

Born May 08.1964 in Heidelberg, Germany.

Ralf began playing at the age of 10, first experimenting with selfmade drum sets composed of tin cans and a soap containers. He started out by playing to the music of the local American radio station AFN, who aired a lot of R&B, Rock, Funk, Jazz and Soul.

At the age of 12 he joined the local music corp and there learned how to read music, the rudiments of theory and stick control.
He got his first drumset when he was 13, and then after begging his mother he began drum lessons.
In 1980 – 85 he played in many Garage bands and began gigging in the various American clubs in the Mannheim & Heidelberg area.

Despite growing up in the influence of a musical environment Ralf is basically self-taught (an autodidact).
He then took part in the newcomer contest of the DRUMMER MEETING KOBLENZ 1986 and won the upper circle. Around the same time he joined the LYDIE AUVRAY group ( musette,jazz ) and toured in Germany, France and Switzerland. This lead him to gig with one of the greatest female Singers of all time CHAKA KHAN with Ralf´s own band ZEBRA playing support. Performing at jazz-festivals in Denmark, Sweden , France, Italy, Austria and Switzerland, while also touring in Japan introduced him to an international Audience.
Simultaneously he was working in studios for many artists like WOLF MAAHN, SIX WAS NINE, FRANK NIMSGERN, the Austrian Singer GEORG DANZER and Ralf´s own project CULTURE CROSS (signed with EMI ELECTROLA) and ZEBRA.

In 1993 – 96 he joined the Italian Singer GIANNA NANNINI to tour and record in Italy.
On his return from Italy he started working with 3P, considered the most exciting Hip-Hop Label in Germany/Frankfurt at that time. Within that constellation he worked in the studio and on tour for SABRINA SETLUR, MOSES PELHAM and GLASHAUS.
This period also included Studio recordings for: NENA, EDO ZANKI, LOTHAR KOSSE, GOSPELFIRE, KEVIN COYNE, CULTURE BEAT, GIL, NORM STRAUSS, TOM LANE and many more. Even while working in the studio that time he was also touring with the Acid-Jazz project DE PHAZZ across Europe. .

In 1999 he met XAVIER NAIDOO and to date Ralf works for him as a drummer and as Musical Director on tour and studio. Ralf is also a member of the multicultured Band SÖHNE MANNHEIMS since 2000.

Ralf has also built himself a reputation as a solo performer/clinican. He has appeared at Drum Festivals like RHYTHM MARKTOBERDORF (1992, 2002), WORLD DRUM FEST HAMBURG (1998),YAMAHA DRUM NIGHT COLOGNE (1999), DRUMMER-MEETING KOBLENZ (2000) , MUSIK MESSE FRANKFURT (1996,1997,2001) and many more. Recently he took part in the PPC DRUM NIGHT HANNOVER (2006), and so he was featured amongst the greatest names of the drumming community today (TERRY BOZZIO, STEVE SMITH, JOEY HEREDIA, ED THIGPEN, BILLY COBHAM, GERRY BROWN, DAVE WECKL,VIRGIL DONATI, ZORO etc.)

Over the past few years , Ralf has been working in the Club and DJ Scene in the delta of Frankfurt, Mannheim, Heidelberg and Karlsruhe. This platform for Nu-Skool Beatz like Drum´n´bass ,Breakbeats, 2step, Chill out grooves and Nu /Acid Jazz and the latest styles in the electronic music culture has also provided the back drop for his first drum DVD “WORLD OF GROOVE”.

Ralf is currently a member of the band ELECTRIC OUTLET (crossover Jazz and Rock), who just released their first album. He is a very busy, and sought after session drummer (he has played on over 400 Recordings), but he combines this with his permanent position with XAVIER NAIDOO and the SÖHNE MANNHEIMS.

He also found time in 2006 to tour with the band SCHILLER, whose live Dvd is coming out soon.

 

Neue Galerie

Vita

 
2012 – heute

SONNE Tour SCHILLER

GANZ NAH DRAN Tour SÖHNE MANNHEIMS Musical Director und Drummer

Studio Sessions

YAMAHA Drum Sampling Session f. TYROS

DRUMSEMINAR DRUM AND BEAT Toscana

Gastdozent & Workshops

Festivaltour mit XAVIER NAIDOO – Musical Director und Drummer

HR 3 BIG BAND und MEMBERS OF SÖHNE MANNHEIMS Gigs

TONKÜNSTLERVERBAND BAYERN e.V.

Gastdozent / Workshops

   
2011

CASINO BRD Tour SÖHNE MANNHEIMS

KLANGWELTEN Tour SCHILLER Frühjahr & Herbst

EUROPA Tour SÖHNE MANNHEIMS

Studiosessions in Deutschland & Schweiz & Österreich

Gastdozententätigkeit / Workshops

WIR BEATEN MEHR Festivals mit MAX HERRE, JOY DENALANE, ICH & ICH, JAN DELAY u.a.

Musical Director und Drummer

HOPE GALA in Dresden u.a.Begleitung von ULLA MEINEKE u. EDO ZANKI.

   
2010 Festivaltour mit XAVIER NAIDOO Musical Director und Drummer

ATEMLOS Tour SCHILLER

Studiosessions in Deutschland & Schweiz

TONKÜNSTLERVERBAND BAYERN e.V. Gastdozententätigkeit / Workshops

 

   
2009

IZ/ON – ALLES KANN BESSER WERDEN Tour

SÖHNE MANNHEIMS & XAVIER NAIDOO / Musical Director und Drummer

ClubTour ELECTRIC OUTLET

ClubTour YAZZMEEN

Gastdozententätigkeit / Workshops

TV Auftritte mit XN und SM

   
2008 TV Auftritte mit Xavier Naidoo

SEHNSUCHT Tour SCHILLER

XAVIER + 2 MANN Gigs

Studiosessions in Deutschland & Schweiz

FESTIVAL Tour mit SÖHNE MANNHEIMS

YAZZMEEN Gigs

Club Tour ELECTRIC OUTLET

YAMAHA GROOVE NIGHT Musikmesse Frankfurt

Gastdozententätigkeit / Workshops

 

   
2007 SWR 3 SYMPHONIE ORCHESTER und SÖHNE MANNHEIMS / ZWISCHENRÄUME TOUR

Drum Workshop Italien

Studiosessions in Deutschland und Schweiz

MICHAEL SCHLIERF Jazz Clubgigs

GUSTKE ALL STARS Gigs

ENRIQUE IGLESIAS Festivalgig Hamburg

MEINL Workshop Tour

YAZZMEEN Gigs

EUROPA Tour SÖHNE MANNHEIMS

 

   
2006 XAVIER + 2 MANN Gigs

Gründung der Band YAZZMEEN

Gründung der Band ELECTRIC OUTLET

TAG & NACHT Tour SCHILLER

BIST DU AM LEBEN INTERSSIERT Tour

XAVIER NAIDOO / Musical Director u. Drummer

YAMAHA Workshoptour Schweiz

 

   
2005 XAVIER + 2 MANN Tour

SÖHNE MANNHEIMS Festivaltour D/A/CH

WORLD OF GROOVE DrumDVD Fertigstellung

YAMAHA Workshoptour Deutschland

Workshops in Italien

DE-PHAZZ Gigs Ausland

 

   
2004 BABELBERGER FILMORCHESTER und SÖHNE MANNHEIMS Gigs

POWER OF THE SOUND Tour

SÖHNE MANNHEIMS

Studiosessions in Deutschland und Schweiz

YAMAHA Workshops

YAMAHA Signature Snare / Japantrip

FRANK NIMSGERN Musical Saarbrücken

 

   
2003 Studiosessions Schweiz

50 JAHRE BADEN-WÜRTTEMBERG

ALL STAR BAND mit EDO ZANKI, PETER SCHILLING, PE WERNER u.a.

XAVIER NAIDOO in Bosnien

ZWISCHENSPIEL Tour Teil 2 / XAVIER NAIDOO Musical Director & Drummer

KOSHO ClubGigs & Tour

FRANK NIMSGERN Musical Saarbrücken

 

   
2002 KOSHO & BAND JazzClubGigs & Tour

YAMAHA Workshops

ZWISCHENSPIEL Tour XAVIER NAIDOO

Musical Director & Drummer

RHYTHM Seminar MARKTOBERDORF

Gastdozententätigkeit

XAVIER NAIDOO Club Tour

Musical Director & Drummer

 

 

   
2001 EDO ZANKI & BAND Gigs & Tour

U2 / SÖHNE MANNHEIMS im Vorprogramm

SÖHNE MANNHEIMS Festivaltour

Studiosessions NENA / EDO ZANKI

SÖHNE MANNHEIMS

 

   
2000 GIANNA NANNINI Gigs

SABRINA SETLUR Gigs & Tour

GLASHAUS (CASSANDRA STEEN) Gigs & Tour

FRANK NIMSGERN Musical Berlin

Studiosessions

DRUMS & SOUNDS Festival mit VINNIE

COLAIUTA,SIMON PHILLIPS u.a.

 

   
1999 XAVIER NAIDOO Gigs & Tour

SABRINA SETLUR Gigs & Tour

GLASHAUS Gigs

Studiosessions

YAMAHA DRUM NIGHT Festival mit DAVE WECKL, BILLY COBHAM u.a.

 

   
1998 WORLD DRUM FESTIVAL Hamburg mit THE DRUM

Percussionformation / Dozententätigkeit & Workshops

SABRINA SETLUR Gigs & Tour

XAVIER NAIDOO Gigs & Tour

INTERNATIONAL RHYTHM DAY Schorndorf mit

THE DRUM Percussionformation und

mit EFRAIN TORO, GIOVANNI HIDALGO u.a.

 

   
1997 SABRINA SETLUR Gigs

XAVIER NAIDOO Gigs

Studiosessions

MUSIKMESSE FRANKFURT Workshops

THE DRUM Percussionformation Gigs

Percussionuntericht bei ROY RANDOLPH

 

 

   
1996 DERRIK JAMES JazzClub Gigs

FRANK NIMSGERN JazzClub Gigs

SABRINA SETLUR Gigs

MUSIKMESSE FRANKFURT Workshops

Studiosessions u.a. mit KEVIN COYNE

GIANNA NANNINI Tour Italien/Deutschland

WOLF MAAHN Libero Tour

THE DRUM Gründung der Percussionformation

Percussionuntericht bei ROY RANDOLPH u.a. an Congas, Batas, Timbales u. Kleinpercussion

 

   
1995 GIANNA NANNINI Tour Italien/Deutschland

Studiosessions in Italien

Studiosessions in Deutschland mit CULTURE BEAT

WOLF MAAAHN Gigs und Studio

   
1994 GIANNA NANNINI Gigs und Studio

THOMAS KAGERMANN Gigs

CINEMAXX Tour / Live Music to Films mit TH. KAGERMANN und u.a. NIPPY NOYA

 

   
1993 CULTURE CROSS Bandgründung & Gigs

GIANNA NANNINNI Gigs & Studio

DIREKT INS BLUT Tour WOLF MAAHN

 

 

   
1992 DER HIMMEL IST HIER Tour WOLF MAAHN

SIX WAS NINE Bandgründung Gigs & Studio

RHYTHM Seminar Marktoberdorf mit ED THIGPEN,TERRY BOZZIO, STEVE SMITH u.a.

Dozententätigkeit & Workshops

Studiosessions u.a. mit GEORG DANZER

 

 

   
1991 MAAHNSINN Tour WOLF MAAHN

CHAKA KHAN mit ZEBRA Festivalgigs in

Europa / Tour in Japan

ZEBRA Gigs & Studio

Studiosessions u.a. GEORG DANZER

 

   
1990 OHNE FILTER TVgig CHAKA KHAN

CHAKA KHAN mit ZEBRA Tour in Deutschland

Festivalgigs in Europa / Gigs in Japan

WAS? Tour WOLF MAAHN

Studiosessions u.a. ANNE HAIGIS

 

   
1989

THIRD LANGUAGE Tour WOLF MAAHN

ZEBRA Gigs u.a. mit CHAKA KHAN

ZEBRA wird Backingband von CHAKA KHAN

Studiosessions

   
1987 – 88

ZEBRA Bandgründung & Gigs

WOLF MAAHN Studiossesions

Start als Profischlagzeuger

   
1986

DRUMMER MEETING KOBLENZ

2.Platz Newcomer Wettbewerb DRUMS

Privatunterricht bei ansässigen Schlagzeugern

 

 

1984 – 85 LYDIE AUVRAY

WochenTourneen und Gigs in Deutschland /Frankreich / Schweiz

Privatunterricht am Drumset

   
   
1982 – 83 Div. Garagenbands

Live Gigs in American Clubs Heidelberg/Mannheim

Privatunterricht am Drumset

 

   
1974 – 81 Ausbildung Kleine Trommel/ Snaredrum

Spielmannszug/Musikcorp Nußloch

Erste Notenkenntnisse

 

about me….

action

 

Ralf Gustke

Geboren 08.05.1964 in Heidelberg, Deutschland.

Ralf Gustke fing mit 10 Jahren an zu spielen. Zuerst experimentierte er mit selbstgemachten Schlagzeugsets aus dünnen Dosen und Waschpulververpackungen. Er begann zur Musik des amerikanischen Radiosenders AFN zu spielen, der eine Menge R&B, Rock, Funk, Jazz und Soul spielte.

Im Alter von 12 Jahren tritt er der örtlichen Musikkapelle bei, wo er Noten lesen, Theorie der Rudiments und Handhabung der Sticks lernte.

Er bekam sein erstes Schlagzeug als er 13 war begann auch gleich mit Schlagzeugunterricht.

1980 bis 1985 spielte er in vielen Garagenbands und in verschiedenen amerikanischen Clubs im Raum Mannheim und Heidelberg.

Trotz Aufwachsen in einem musikalischen Umfeld ist Ralf ein Autodidakt, der sich alles selbst beibringt.

1986 nahm er am Newcomer Wettbewerb “DRUMMER MEETING KOBLENZ” teil und gewann den 2. Platz. Zu dieser Zeit trat er der Band Lydie Auvray (Musette, Jazz) bei und tourte in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Dies führte dazu, dass er mit seiner eigenen Band ZEBRA eine der besten weiblichen Sängerin aller Zeiten Chaka Kahn unterstützen durfte. Auftritte bei Jazz-Festivals in Dänemark, Schweden, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz und Touren durch Japan eröffnete ihm ein internationales Publikum.

Gleichzeitig arbeitete er in Studios für viele Künstler, wie WOLF MAAHN, SIX WAS NINE, FRANK NIMSGERN, der österreichischer Sänger GEORG DANZER und Ralf’s eigenen Projekten CULTURE CROSS (unter Vertrag bei EMI ELECTROLA) und ZEBRA.

Zwischen 1993 und 1996 begleitete er die Sängerin GIANNA NANNINI auf Tourneen und Aufnahmen in Italien.

Aus Italien zurückgekehrt arbeitete er mit 3P, als eines der derzeit interessantesten Hip-Hop Plattenfirmen in Deutschland/Frankfurt, zusammen. Aufgrund dieser Zusammenarbeit ergaben sich Studiojobs und Liveauftritte mit SABRINA SETLUR, MOSES PELHAM und GLASHAUS.

Zeitgleich ergaben sich Studioaufnahmen mit NENA, EDO ZANKI, LOTHAR KOSSE, GOSPELFIRE, KEVIN COYNE, CULTURE BEAT, GIL, NORM STRAUSS, TOM LANE und einige mehr. Während dieser Aufnahmen tourte er noch mit dem Acid-Jazz Projekt DE PHAZZ durch Europa.

1999 traf er XAVIER NAIDOO, der ihn als Schlagzeuger und Musical Director auf Touren einstellte.

Seit 2000 ist Ralf Gustke auch Mitglied der multikulturellen Band SÖHNE MANNHEIMS.

Er hat sich auch ein Ruf als Solokünstler bei Auftritten wie Drum Festivals wie RHYTHM MARKTOBERDORF (1992, 2002), WORLD DRUM FEST HAMBURG (1998), YAMAHA DRUM NIGHT Köln (1999), DRUMMER-MEETING KOBLENZ (2000), MUSIK MESSE FRANKFURT (1996, 1997, 2001) und viele mehr, aufgebaut. Zuletzt nahm er 2006 an der PPC DRUM NIGHT HANNOVER teil und spielte so unter den größten Namen der aktuellen Schlagzeuggemeinde (TERRY BOZZIO, STEVE SMITH, JOEY HEREDIA, ED THIGPEN, BILLY COBHAM, GERRY BROWN, DAVE WECKL, VIRGIL DONATI, ZORO usw.).

Im Jahr 2006 wurde Ralf Gustke Mitglied des deutschen Elektro Acts SCHILLER aus Berlin.

Er formierte auch zwei eigene Projekte: ELECTRIC OUTLET und die Band YAZZMEEN.

Von 2008 – 2011 war er im Wechsel auf Tournee mit:

SCHILLER / XAVIER NAIDOO / SÖHNE MANNHEIMS

In den letzten Jahren war er im Studio u.a. mit: SCHILLER, JULIA NEIGEL. DE PHAZZ,

NEVIO , FLORIAN AST (CH), SINA (CH),NATACHA (CH), VICKY LEANDROS, DIE ZÖLLNER usw.